Ev. Kantorei Ohligs

„Soli Deo Gloria“ oder „gesungen ist doppelt gebetet“  (Martin Luther)

Die Kantorei übernimmt die Aufgabe, Gottesdienste mit Gesang zu begleiten und auszuschmücken. Dazu treffen wir uns einmal in der Woche zur Chorprobe. Unter der Anleitung unserer Kantorin Birgit Rhode erlernen wir Kirchenlieder, Choräle, Motetten, Messen und auch größere Werke der Kirchenmusik. Aus allen Jahrhunderten haben wir so schon Musik mit viel Spaß und Freude erlernt und aufgeführt. Zu sehen oder besser noch zu hören ist dies auch immer wieder beim Adventssingen. Hier wird Musik von Johann Sebastian Bach bis John Rutter vorgestellt. 

Mitmachen kann jede und jeder.

Wer Freude und Lust am Singen hat, ist herzlich willkommen.

Notenlesen ist nicht Voraussetzung, um einen Schlager zu singen also auch nicht, um mit uns ein Lied oder eine Motette einzuüben.

Kontakt: Kantorin Birgit Rhode, Tel. 7 76 80, birgit.rhodeevkirche-ohligsde  

Treffpunkt: montags 19.30 Uhr, GZ Wittenbergstraße, Kontakt: Birgit Rhode, Tel. 7 76 80